Indikationen für eine Behandlung

Die Methoden, mit denen ich in der Praxis für Herzgesundheit behandle,
haben nachweislich eine positive Wirkung auf das Herz.
Sie können bei funktionellen Herzbeschwerden helfen, den Blutdruck
regulieren, die Durchblutung des Herzens  verbessern und Arrhythmien
verringern.

Auch nach einem Schlaganfall können sie das Herz kräftigen und weiteren Herzattacken vorbeugen.
Allerdings werden sie eine schulmedizinische Behandlung an diesem Punkt nicht ersetzen können, nur ergänzen.

Die Behandlung kann helfen mit Depressionen und Angstzuständen
umzugehen, den Schlaf zu verbessern und innere Klarheit und
Lebensfreude zu steigern.

Alle Methoden, die ich anbiete, entfalten ihre Wirkung durch eine aktive,
regelmäßige Mitarbeit der Patienten. Sie wirken sanft und sind
weitgehendst nebenwirkungsfrei.

Durch die Behandlung  kann Herzinfarkten und Schlaganfällen vorgebeugt werden,  sofern die Ratschläge und Übungen konsequent in den Alltag
integriert werden